Skip to content Skip to footer
Arnd Zeigler kennen viele durch die unterhaltsame Show „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs”. Dieses Jahr kommt er wieder nach Vechta. Foto: Ben Knabe/WDR


Vechta. Sein Publikum in die wunderbare Welt des Fußballs entführen möchte Arnd Zeigler dieses Jahr auch in der Aula der Uni Vechta. Am 27. September gastiert er in der Kreisstadt mit seinem Programm „Hat schon gelb!”. Nach dem Erfolg seiner ersten Live-Tour, bei der Zeigler gemeinsam mit Fußballfans aus ganz Deutschland der Frage nachging, warum viele den Fußball so lieben, rückt nun Arnd Zeiglers eigene Geschichte in den Mittelpunkt des Geschehens. Der Moderator der beliebten TV-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ berichtet live in klassischer Zeigler-Manier mit Filmen und Anekdoten von seinem eigenen Fußball-Werdegang. Unter anderem geht er der Frage nach, wie es zu seiner wunderbaren Welt kam, welche Weggefährten ihn besonders geprägt haben und was die Faszination beim Fußball für ihn ist.

• Tickets gibt es unter www.vechta.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.